Allgemeine Geschäftsbedingungen für Ihre Teilnahme an meinen Veranstaltungen

Anmeldung:

1. Mit der fristgerechten Anmeldung per Email oder telefonisch ist die Verantstaltungsgebühr in bar, oder per Überweisung zu begleichen Bankverbindung siehe - Kontakt -
2.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst mit Zahlungseingang verbindlich ist. Sie erhalten dann eine Bestätigung und die genaue Wegbeschreibung

3.

Anmeldeschluss ist in der Regel 7 Tage vor dem betreffenden Termin. Kulanzregelungen sind möglich; bitte fragen sie gegebenenfalls nach.

4.

Ermäßigung ist auf Anfrage möglich, wenn es die Gesamtfinanzierung erlaubt.

5.

Kulanzregelungen einzelner Punkte setzen die anderen Teilnahmebedingungen nicht außer Kraft.

5
Abmeldung:
1.

Bei Rücktritt bis zu 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn wird der bereits gezahlte Betrag unter Einbehalt von 5.00 Euro Bearbeitungsgebühr zurückerstattet

2.

Bei späterer Absage ist eine Kostenrückerstattung auf Grund der finanziellen Absicherung der Veranstaltung nicht mehr möglich, es gibt jedoch nachfolgende Alternativen:

 

a) Sie stellen verbindlich eine Ersatzperson, die.Ihnen dann die Gebühr erstattet

 

b) der Betrag wird Ihnen für eine Ersatzveranstaltung gut geschrieben

3. Sollte die Veranstaltung aus zwingenden Gründen abgesagt werden, erfolgt selbstverständlich eine Kostenrückerstattung.
 

Jeder Teilnehmer ist während der Veranstaltung für das,
was er tut, bekommt, gibt und erfährt, selbst verantwortlich.